Druckansicht der Internetadresse:

Institut für Entrepreneurship & Innovation - GründerUni Bayreuth

Seite drucken

Ideenwettbewerb

Der Ideenwettbewerb des Instituts für Entrepreneurship & Innovation

Die innovativsten Ideen aus Franken und der Oberpfalz werden prämiert

Jedes Jahr im Spätherbst veranstaltet das Institut für Entrepreneurship & Innovation (IEI) den in ganz Oberfranken bekannten Ideenwettbewerb. Ziel des Wettbewerbs ist es, Menschen zur Entwicklung kreativer Lösungen zu motivieren und die Gründungs- und Innovationskultur in der Region zu fördern. Aus dem beliebten Wettbewerb gehen beachtliche unternehmerisch umsetzbare Ideen hervor. Die Wettbewerbs-Gewinner:innen von heute können zu erfolgreichen Gründer:innen von morgen werden.

Wer kann beim Wettbewerb mitmachen?

Gesucht werden kreative Ideen aus ganz Franken und der Oberpfalz. Ob Student:in, Schüler:in, Arbeitnehmer:in oder Rentner:in, ob allein oder als Team: willkommen sind alle kreativen Köpfe aus Franken und der Oberpfalz, deren Idee unsere Gesellschaft zukunftsträchtig weiterbringt. Es können Ideen für mehr Gesundheit, Lebensqualität oder Chancengleichheit sein, für eine nachhaltige Produktion oder digitale Innovation. Vielleicht steht die Idee noch am Anfang. Vielleicht gibt es schon konkrete Pläne für die Umsetzung. Jeder Vorschlag kann einen kleinen Beitrag leisten oder etwas Großes anstoßen – jede Idee ist willkommen. 

Wann werden Bewerbungen entgegengenommen?

Für den Ideenwettbewerb 2023 können noch bis 26.11.2023 Bewerbungen eingereicht werden. Die genaue Timeline sowie alle Voraussetzungen für eine Bewerbung können der aktuellen Ausschreibung entnommen werden:

Zum Ideenwettbewerb 2023

Wie sieht das Finale des Ideenwettbewerbs aus?

Unter allen Bewerbungen wird eine Reihe von Finalist:innen ausgewählt. Wer es ins Finale schafft, erhält vom IEI einen exklusiven Workshop, in dem der Pitch geübt und Feedback gegeben wird. Im November oder Dezember eines jeden Jahres findet dann die Abschlussveranstaltung mit der feierlichen Preisverleihung statt. Jede:r Finalist:in stellt ihre oder seine Idee in einem kurzen Pitch-Finale der Jury und dem öffentlichen Publikum vor. Danach werden die drei Gewinner:innen des Wettbewerbs ausgezeichnet. Sie erhalten eine attraktive Siegesprämie und einen Pokal. 


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Petra Beermann, Prof. Dr. Rodrigo Isidor, Prof. Dr. Matthias Baum

Facebook Youtube-Kanal Instagram LinkedIn UBT-A Kontakt